Rezept: Brombeer-Holundergelee

Portionen: 6
Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten (ohne Kochzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 625 ml Brombeerensaft
  • 625 ml Holundersaft
  • 750 g Gelierzucker 2:1
  • 1 Pck. Zitronensäure

Zubereitung:

Zubereitung

Säfte mit dem Gelierzucker in einem ausreichend großen Kochtopf vermengen.
Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren mindestens 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Gelee vom Herd nehmen und bei Bedarf entstandenen Schaum mit einer Kelle oder einem Löffel abnehmen. Zitronensäure dazu geben und gut unterrühren.

Das heiße Gelee in die vorbereiteten Gläser (z. B. Twist-off-Einmachgläser) füllen. Gläser umdrehen und ca. 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen.

Anschließend abkühlen lassen.

Haltbarkeit:
bis zu 1 Jahr, dabei kühl und dunkel aufbewahren

Zutaten für 6 Gläser zu je 200 ml