Rezept: Schatzinsel mit Würstchen-Floß

Portionen: 8
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1.5 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • Salz
  • 300 ml MILFINA® H-Milch 1,5 %
  • 350 g Brokkoli
  • 2 EL MILFINA® Butter
  • 1 Dose GARTENKRONE® Sonnenmais
  • 400 g Wiener Würstchen
  • Schnittlauch

Zubereitung:

Zubereitung

Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. In Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Abgießen und etwas Kochwasser auffangen. Mit Milch und 1 EL Butter zerstampfen und soviel Kochwasser zugeben, dass ein cremiges Püree entsteht. In einer Schüssel im Wasserbad warmstellen. Brokkoli waschen und in kleine Röschen zerteilen. In Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Die Röschen sollten bissfest sein.

Abgießen und abschrecken. 1 EL Butter in einen Topf geben und den Dosenmais erwärmen. Würstchen in heißem Wasser einige Minuten erwärmen. Von den Würstchen die Enden abschneiden und mit je 2 Spießen zum Floß zusammenstecken. Mit Schnittlauchhalmen verknüpfen. Aus einem dicken Klecks Püree eine Insel formen. Brokkoliröschen als Bäume eingraben und die Maiskörner als Kiesel verteilen. Dann kann das Floß anlegen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 356
kJ 1489
Eiweiß 14 g
Fett 17 g
Kohlenhydrate 35 g