Rezept: Raclette

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 800 g ROI DE TREFLE® Raclettekäse
  • 600 g festkochende Kartoffeln
  • 1 Glas GARTENKRONE® Cornichons
  • 1 Glas Silberzwiebeln
  • 1 Dose GARTENKRONE® Champignons, I. Wahl
  • 4 BIO Tomaten
  • 1 Dose GARTENKRONE® Sonnenmais
  • 1 gelbe oder rote Paprika
  • Zwiebeln
  • 1 Zucchini
  • 400 g Südtiroler Schinkenspezialitäten
  • 100 g Fleisch (z. B. Geschnetzeltes)
  • 100 g Garnelen
  • 1 Bund frische Kräuter z.B. Petersilie, Schnittlauch
  • Brot oder Baguette

Zubereitung:

Zubereitung

Sie brauchen hierfür einen Racletteofen mit dazugehörigen Pfannen.

Kartoffeln waschen und ca. 25-30 Minuten kochen. Gemüse in kleine Stücke schneiden und in Schälchen anrichten. Saure Zutaten in Schälchen verteilen. Kräuter hacken und in kleine Gefäße füllen. Fleisch und Fisch auf Platten anrichten. Alles auf dem Tisch anrichten.

Sie können gerne andere Zutaten hinzufügen, denn Ihrer geschmacklichen Phantasie - ob süß oder herzhaft - sind keine Grenzen gesetzt.

Tipp:
Jeder Gast sollte ein eigenes Holzmesser zusätzlich zum Besteck erhalten, um Käse, Gemüse und Fleisch aus dem Pfännchen herauszulösen und auf den Teller zu geben. So bleibt die Beschichtung der Pfännchen unversehrt.