Rezept: Hamburger

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 1 EL BELLASAN® Reines Pflanzenöl
  • 4 Hamburger Brötchen
  • KIM® Tomaten Ketchup, KIM® Delikatess Mayonnaise nach Belieben
  • 4 Salatblätter, z.B. Frissee
  • 1/2 Salatgurke in Scheiben
  • 2 Tomaten in Scheiben
  • 4 EL GARTENKRONE® Sonnenmais
  • 4 Streifen CUCINA® Prosciutto Cotto, ca. 5 cm lang, 2 cm breit
  • 8 GARTENKRONE® Junge Erbsen

Zubereitung:

Zubereitung

Hackfleisch mit Salz und Pfeffer verkneten. Daraus 4 flache, große Frikadellen formen. In heißem Pflanzenöl von jeder Seite 4–5 Minuten braten.

Hamburger Brötchen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) 2–3 Minuten aufbacken, dann aufschneiden.

Untere Hälften auf jeweils ein Salatbett setzen. Tomaten und Gurken in Scheiben schneiden. Gekochten Schinken in vier ca. 5 cm lange und 2 cm breite Streifen schneiden. Auf die unteren Hälften etwas Mayonnaise geben und verstreichen. Tomaten- und Gurkenscheiben fächerartig darauf verteilen. Hackfleisch darauf setzen und mit etwas Ketchup bestreichen. Je einen Streifen gekochten Schinken zur Hälfte darauf legen, so dass die andere Hälfte vorne wie eine „Zunge“ herunterhängt. Darauf einen Kranz aus Maiskörnern legen. Deckel aufsetzen. Auf die Deckel je zwei Scheiben Gurke setzen, darauf große Tupfen Mayonnaise. In die Mitte der Mayonnaise je eine Erbse setzen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 460
kJ 1927
Eiweiß 32 g
Fett 23 g
Kohlenhydrate 31 g