Rezept: Gefüllte Pita

Portionen: 8
Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für die Frikadellen:
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL BIO Olivenöl
  • 400 g BIO Hackfleisch, gemischt
  • 2 EL MÜHLENGOLD® Paniermehl
  • 1 LANDVOGT® Eigelb
  • 1 TL KIM® Senf, mittelscharf
  • LE GUSTO® Paprika, edelsüß
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • ---
  • Für die Pitabrote:
  • 1 Knoblauchzehe
  • 180 g MILFINA® Joghurt, 3,5 %
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL LE GUSTO® Curry
  • 8 große Blätter Eisbergsalat
  • 1/2 Gurke
  • 2 BIO Tomaten
  • 150 g GARTENKRONE® Sonnenmais
  • 8 Pitataschen
  • KIM® Tomaten Ketchup

Zubereitung:

Zubereitung

Für die Frikadellen:
Die Zwiebel abziehen, fein würfeln und in einem Esslöffel Olivenöl glasig dünsten. In eine Schüssel geben und mit dem Hackfleisch, dem Paniermehl, dem Eigelb und dem Senf vermengen. Die Fleischmasse mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und zu einem geschmeidigen Fleischteig verkneten. Mit feuchten Händen daraus acht Frikadellen formen, mit dem restlichen Öl bepinseln und unter Wenden auf dem heißen Grill etwa zehn Minuten garen.

Für die Pitabrote:
Die Knoblauchzehe abziehen und zum Joghurt pressen. Den Joghurt mit dem Zitronensaft und dem Currypulver verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Salatblätter waschen und trocken schleudern. Die Gurke waschen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden. Den Mais abgießen und gut abtropfen lassen.

Die Pitataschen aufschneiden und nach Belieben kurz auf dem Grill warm werden lassen. In die Brote je ein Salatblatt legen und 1−2 EL Joghurtsoße und Ketchup hineingeben. Die Frikadellen darauflegen und die Tomaten, Gurken und den Mais verteilen. Die Pitataschen auf einer Platte anrichten und servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 409
kJ 1712
Eiweiß 20 g
Fett 17 g
Kohlenhydrate 44 g