Rezept: Fladenbrot mit Pesto und Oliven

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 10–15 Minuten (ohne Geh- und Backzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 260 ml warmes Wasser
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 4 TL CUCINA® DOP Olivenöl
  • 1 WONNEMEYER® Würfel Hefe
  • 500 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 4 EL CUCINA® Pesto Rosso
  • 80 g GARTENKRONE® Hojiblanca Oliven
  • 2 TL Salz

Zubereitung:

Zubereitung

Mehl in der Mikrowelle oder Backofen erwärmen. Wasser, Salz, Zucker, Öl, Hefe und Mehl in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in 2–3 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Pesto und Oliven mit in die Rührschüssel geben und kurz verkneten.

Den Teig auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche geben und vierteln. Teigstücke zu flachen, ovalen Fladen formen.

Fladen mit etwas Abstand nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 20–25 Minuten gehen lassen.

Backofen auf 210 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 190 °C) vorheizen.

Den Teig nach dem Gehen mit dem Finger eindrücken, sodass kleine Krater entstehen und mit Salz bestreuen.

Das Backblech in den Ofen (mittlerer Einschub) schieben und die Fladen 20–25 Minuten backen.

Nach dem Backen Fladen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.