Rezept: Ciabatta mit Walnüssen

Portionen: 2
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Back- und Ruhezeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 500 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 20 g WONNEMEYER® Würfel Hefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 50 g SWEET VALLEY® Walnusskerne
  • 2 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 2 TL Salz

Zubereitung:

Zubereitung

Mehl in eine Rührschüssel geben. Hefe mit dem Wasser und Zucker verrühren. Walnüsse klein hacken. Hefe, Walnüsse, Olivenöl und Salz unter das Mehl mischen und kräftig kneten. Den Teig zugedeckt 2 Stunden ruhen lassen. Den Teig mit Mehl bestäuben, nochmals kneten und zu zwei Rollen formen. Die Rollen etwas in die Länge ziehen.

Ein Backblech mit Backpapier belegen, die beiden Brote darauf legen und mit einem angefeuchteten Tuch abdecken. Nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen der Laibe annähernd verdoppelt hat. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) ca. 25 Minuten backen. Währenddessen mehrmals mit Wasser besprühen.

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 1136
kJ 4786
Eiweiß 30.7 g
Fett 28.9 g
Kohlenhydrate 183.7 g