Rezept: Zwiebelkuchen

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten, Backzeit: ca. 35 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 130 ml MILFINA® H-Milch, 3,5 %
  • 20 g WONNEMEYER® Würfel Hefe
  • 80 g BIO Butter
  • 300 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 1 Prise Salz
  • 1 kg Zwiebeln
  • 2 EL BELLASAN® Reines Pflanzenöl
  • 200 g MILFINA® H-Schmand
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • Nach Geschmack: LE GUSTO® Paprika
  • 4 BIO Eier
  • 150 g Schinken-Würfelsortiment, Sorte: Herzhafter Katenschinken

Zubereitung:

Zubereitung

Milch, Hefe und Butter im Edelstahl-Mixbehälter 2 Minuten bei 40 °C/Geschwindigkeitsstufe 1 erwärmen.

Mehl und Salz zugeben und 90 Sekunden mit Geschwindigkeitsstufe 3 kneten. Teig entnehmen und ca. 40 Minuten abgedeckt gehen lassen.

Währenddessen Zwiebeln schälen und in Stücke schneiden. Die Hälfte der Zwiebeln in den Edelstahl-Mixbehälter geben und 15 Sekunden auf Stufe 4 zerkleinern. Nötigenfalls mit dem Spatel vom Rand des Edelstahl-Mixbehälters nach unten schieben. 1 EL Pflanzenöl dazu und 7 Minuten bei 100 °C/Geschwindigkeitsstufe 1 andünsten. Anschließend die Zwiebeln durch ein Sieb schütten und die Zwiebelmasse in eine Schüssel geben. Danach mit der zweiten Hälfte Zwiebeln genauso verfahren.

Schmand und Gewürze in den Edelstahl-Mixbehälter geben, Eier dazu und 40 Sekunden mit Geschwindigkeitsstufe 2 vermengen. Speckwürfel zu den Zwiebeln in die Schüssel geben, das Schmand-Ei-Gemisch darüber und alles gut durchmischen.

Den Teig auf einem gebutterten Backblech ausrollen, den Belag (Zwiebel-Speck-Schmand/Ei-Gemisch) gleichmäßig darauf verteilen und nochmals einige Minuten gehen lassen. Danach bei 220 °C (Ober- und Unterhitze) für ca. 35 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 3041
kJ 12708
Eiweiß 114 g
Fett 162 g
Kohlenhydrate 280 g