Rezept: Gefüllte Hefeteigschnecken

Portionen: 20
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten, Gehzeit: ca. 40 Minuten, Backzeit: ca. 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 200 ml MILFINA® H-Milch, 3,5%
  • 10 g WONNEMEYER® Würfel Hefe
  • 50 g BELLASAN® Pflanzen-Margarine
  • 6 TL Zucker
  • 400 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 1 Prise Salz
  • 150 g SWEET VALLEY® Kalifornische Mandeln
  • 150 g weiche BIO Butter
  • 150 g Zucker

Zubereitung:

Zubereitung

Milch, Hefe, Margarine und Zucker in den Edelstahl-Mixbehälter geben und 90 Sekunden bei 40 °C/Geschwindigkeitsstufe 1 erwärmen. Mehl und eine Prise Salz hinzugeben und 90 Sekunden mit Geschwindigkeitsstufe 3 kneten. Teig entnehmen und ca. 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.

Für die Füllung zunächst die Mandeln im Edelstahl-Mixbehälter 20 Sekunden mit Geschwindigkeitsstufe 10 zerkleinern. Butter und Zucker hinzugeben und 45 Sekunden mit Geschwindigkeitsstufe 2 verrühren.

Den Teig ausrollen, mit der vorbereiteten Füllung bestreichen und dann zu einer Rolle zusammenrollen. Anschließend Stücke von ca. 3–4 cm Länge von der Rolle abschneiden und mit der Schnittfläche auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stellen. Zwischen den Rollen sollte ein Abstand von etwa 1–2 cm verbleiben.

Die Schnecken noch einige Minuten gehen lassen, bis sich die einzelnen Rollen berühren. Anschließend bei ca. 180 °C für 15–20 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben und goldbraun backen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 233
kJ 976
Eiweiß 4 g
Fett 13 g
Kohlenhydrate 25 g