Rezept: Minipizzen mit Kräuterfrischkäse, Salami und Gemüse

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 25 Minuten
Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
Koch-/Backzeit: ca. 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Packung CUCINA® Pizzateig mit Tomatensauce
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 1 kleine Zucchini
  • 1/2 Bund Oregano
  • 200 g BIO Salami
  • 400 g ALPENMARK® Cremia Genuss mit Frischkäse, Sorte: Kräuter
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Den Backofen auf 230 °C Umluft (250 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Aus dem Pizzateig kleine Kreise ausstechen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Die Tomatensauce für ein anderes Gericht verwenden. Das Gemüse waschen und in kleine Würfel schneiden.

Nun vom Oregano einige Zweige als Garnitur zur Seite legen und den Rest vom Stiel abzupfen und fein hacken. Die Salamischeiben vierteln.

Den Cremia Frischkäse glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann auf den Minipizzen verteilen, mit den Gemüsewürfeln und der Salami belegen und ca. 10 Minuten backen.

Mit dem gehackten Oregano bestreuen und servieren.
 
Tipp:
Der Belag kann natürlich, wie bei jeder Pizza, nach Belieben geändert werden.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 624
kJ 2611
Eiweiß 24 g
Fett 41 g
Kohlenhydrate 36 g