Rezept: Gebratene Garnelen auf italienischem Salat

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für die Garnelen:
  • 1 TL Korianderkörner
  • 1/2 Fenchelkörner
  • 1 TL LE GUSTO® schwarzer Pfeffer
  • 350 g Riesengarnelen, z.B. Black Tiger
  • 4 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • ---
  • Für den Salat:
  • 250 g WONNEMEYER® Fresh Cut Salat, Sorte: Nach Belieben
  • 120 g Cocktailtomaten
  • 1/2 rote Paprikaschoten
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • LE GUSTO® Gewürzmühlen, Sorte: Chilisalz
  • Zucker
  • 1 Msp. abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Msp. Ingwerabrieb
  • 1 Handvoll Basilikumblättchen zum Garnieren

Zubereitung:

Zubereitung

Gewürze mörsern:
Die Gewürze (Koriander, Fenchel und Pfeffer) in der Pfanne ohne Fett bei milder Hitze rösten, bis sie zu duften beginnen und in einem Mörser mittelfein zerstoßen.

Garnelen:
Die Garnelen auftauen lassen und trockentupfen.
Eine Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, ½ bis 1 TL Olivenöl mit einem Pinsel darin verteilen und die Garnelen darin auf jeder Seite 1 bis 2 Minuten anbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen, das übrige Olivenöl darüber träufeln, mit etwas von den gemörserten Gewürzen und Salz würzen und die Garnelen darin wenden.

Salat:
Salat putzen, waschen und nach Belieben noch etwas kleiner zupfen. Die Tomaten waschen und halbieren oder vierteln. Die Paprika entstrunken, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Selleriestange waschen und schräg in feine Scheiben schneiden. Gemüse und Salatblätter vermischen. Mit Zitronensaft und Olivenöl beträufeln und mit Chilisalz und einer Prise Zucker würzen. Zitrusabrieb und Ingwerabrieb hinzufügen.

Anrichten:
Den Salat auf Tellern verteilen und die Garnelen darauf anrichten. Mit Basilikumblättchen garnieren.