Rezept: Weihnachtsbaum-Cupcakes

Portionen: 12
Zubereitungszeit: ca. 75 Minuten (ohne Kühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: Schwer
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für den Teig:
  • 150 g weiche MILFINA® Butter oder BELLASAN® Pflanzen Margarine
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 3 LANDVOGT® Eier
  • 190 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 1 TL BACK FAMILY® Backpulver
  • 35 g CHOCEUR® Kakaogetränkepulver
  • 12 Muffinpapierförmchen
  • ---
  • Für die Schokomasse:
  • 400 g MOSER ROTH® Edel-Bitterschokolade 70 %
  • 150 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 100 g MILFINA® Butter
  • ---
  • Für die Frischkäsemasse:
  • 40 g weiche MILFINA® Butter
  • 75 g Puderzucker
  • 1 Päckchen BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 100 g ALPENMARK® Frischkäse, Sorte: cremig-sahnig
  • ---
  • Außerdem:
  • 12 Waffelhörnchen
  • bunte Zuckerperlen und -streusel

Zubereitung:

Zubereitung

Für den Muffinteig die Eier trennen. Die Butter oder Margarine, ca. die Hälfte vom Zucker, Vanillinzucker und Eigelbe mit einem Handrührgerät (Schneebesen) 3–4 Minuten schaumig schlagen. Eiweiß mit dem restlichen Zucker schaumig schlagen. Kurz beiseite stellen. Mehl und Backpulver vermischen, auf die Zucker-Eiermasse sieben und unterheben. Den Teig nun auf zwei Schüsseln aufteilen. Zu einem Teig geben Sie nun das Kakaogetränkepulver und verrühren es mit der Masse. Das geschlagene Eiweiß teilen Sie auf beide Schüsseln gleichmäßig auf und heben es behutsam mit einem Schneebesen unter. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (Umlauft 160 °C) vorheizen.

Muffinformen mit Papierförmchen auslegen und den hellen und den dunklen Teig mit Hilfe von 2 EL gleichmäßig in die Förmchen verteilen. Die Muffins auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen 25–30 Minuten backen. Cupcakes noch warm aus der Muffinform nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Für die Schokomasse die Schokolade mit einem großen Messer grob hacken und mit der Sahne in eine Metallschüssel geben. Im heißen Wasserbad unter Rühren die Schokolade schmelzen und die Masse etwas abkühlen lassen. Butter in Würfel schneiden, in der lauwarmen Mischung schmelzen und ganz abkühlen lassen. Die Masse in den Kühlschrank stellen und 2–3 Stunden halbfest werden lassen. Für die Frischkäsemasse weiche Butter, Puderzucker und Vanillinzucker in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen. Den Frischkäse unterrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Die Frischkäsecreme außen als Ring auf die Muffins spritzen. Die Waffelhörnchen mit einem Elektro- oder sehr scharfen Küchenmesser vorsichtig von der offenen Seite auf 6–7 cm Länge kürzen, je einen knappen Esslöffel Schokomasse hinein geben und von innen an den Waffelrand streichen. Die Waffeln mit der Spitze nach oben auf die Muffins setzen und leicht andrücken. Die restliche Schokomasse mit einem Handrührgerät aufschlagen, in einen sauberen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen und rundherum kleine Tupfen auf die Eiswaffel spritzen. Mit Zuckerperlen und -streuseln verzieren.

Tipp:
Wer mag, verknetet Marzipanrohmasse mit Puderzucker, färbt es nach Wunsch ein und rollt es aus. 12 kleine Sterne ausstechen und als Spitze in die Tannenbäumchen stecken.