Rezept: Zimtcreme mit Bratapfelkompott

Cremig zart trifft auf fruchtig süß: Diese Zimtcreme mit Bratapfelkompott ist das pure Geschmackserlebnis und lässt sich auch hervorragend mit Sahnelikör verfeinern.

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 2 Äpfel
  • 20 ml Zitronensaft
  • 50 ml RIO D´ORO® Apfelsaft
  • 200 g BIO Quark
  • 150 ml BIO Schlagsahne
  • 1 Päckchen BACK FAMILY® Vanillinzucker
  • 1 TL LE GUSTO® Zimt**
  • 40 g Puderzucker
  • 4 Spekulatiuskekse

Cremig zart trifft auf fruchtig süß: Diese Zimtcreme mit Bratapfelkompott ist das pure Geschmackserlebnis und lässt sich auch hervorragend mit Sahnelikör verfeinern.

Zubereitung:

Zubereitung

Schritt 1:
Die Äpfel waschen, schälen und das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel in gleichgroße Spalten schneiden und in eine Auflaufform geben. Den Zitronen- und den Apfelsaft und ½ TL Zimt in die Auflaufform dazugeben und alle Zutaten miteinander vermischen.

Schritt 2:
Alles im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober- und Unterhitze (180 °C Umluft) ca. 20 Minuten garen.   

Schritt 3:
Die Äpfel auf 4 kleine Gläser verteilen und beiseitestellen.

Schritt 4:
Den Quark rühren bis er cremig ist und den Puderzucker, den Vanillinzucker und den restlichen Zimt hinzugeben. Zum Schluss die Schlagsahne unterrühren und alles zu einer cremigen Masse schlagen.

Schritt 5:
Die Zimtcreme über das Bratapfelkompott geben und die Gläser in den Kühlschrank stellen. Die Spekulatiuskekse grob zerbröseln und vor dem Servieren auf die Zimtcreme streuen.

Tipp:
Zum Verfeinern des Desserts einen Schuss Sahnelikör in die Zimtcreme rühren.


Rezept © Meike Bergmann mit Raufeld Medien

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 249
kJ 1045
Eiweiß 6.6 g
Fett 13.1 g
Kohlenhydrate 24.5 g