Rezept: Rinderfilet mit Kräutern und Bandnudeln

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Pck. GOURMET Rinderfilet (ca. 800–1.000 g)
  • 2 EL Butterschmalz
  • 9 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Stängel Thymian
  • 4 Stängel frische Petersilie
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 500 g Bandnudeln evtl. GOURMET Nudelvariationen
  • 1 Zucchini
  • 16 Cherrytomaten

Zubereitung:

Zubereitung

Das Filet gründlich trockentupfen. Rundum salzen und in heißem Butterschmalz in einer Pfanne von allen Seiten scharf anbraten. In eine feuerfeste Form geben und mit 4 EL Olivenöl im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 150°C) 40–45 Minuten garen. Knoblauch pressen und die Kräuter fein hacken. Mit 5 EL Olivenöl vermischen, Pfeffer und Salz dazu geben. Die Cherrytomaten oben kreuzweise einschneiden und in dem Bratfett leicht anschmoren.
Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Von der Zucchini mit dem Sparschäler feine Scheiben abziehen. Die Zucchinistreifen 2 Minuten in kochendes Wasser geben und unter die abgetropften Nudeln mischen.
Das fertige Filet mit dem Kräuteröl bestreichen und noch 3 Minuten ruhen lassen, dann aufschneiden und mit den Zucchini-Nudeln anrichten. Die geschmorten Tomaten verteilen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 940
kJ 3948
Eiweiß 59.3 g
Fett 36.7 g
Kohlenhydrate 90.1 g