Rezept: Mini-Nusshörnchen mit Nussnougatfüllung

Portionen: 70
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten (ohne Backzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 300 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 200 g MILFINA® Butter
  • 175 g ALPENMARK® Frischkäse, Sorte: cremig-sahnig
  • 60 g Zucker
  • 60 g brauner Zucker
  • 60 g SWEET VALLEY® Haselnusskerne
  • 75 g NUTOKA® Nuss-Nougat-Creme

Zubereitung:

Zubereitung

Aus Mehl, Butter und Frischkäse einen glatten Teig kneten und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Den Backofen auf 150 °C Umluft (170 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Haselnusskerne fein mahlen. Zucker und gemahlene Haselnüsse mischen, auf eine Arbeitsplatte verteilen und den Teig darauf dünn ausrollen, dabei öfters wenden.

Nun Dreiecke mit ca. 8 cm Kantenlänge schneiden. Am breiten Ende einen Teelöffel Nuss-Nougat-Creme auftragen und von dieser Seite aus aufrollen, sodass kleine Hörnchen entstehen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 15 Minuten backen.
 
Tipp:
Zu der Zucker-Nussmasse kann Zimt oder Lebkuchengewürz gegeben werden.