Rezept: Giotto-Cupcakes

Portionen: 12
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Back- und Abkühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für die Cupcakes:
  • 125 g MILFINA® Butter
  • 2 LANDVOGT® Eier
  • 100 g Zucker
  • 150 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 1/2 Pck. BACK FAMILY® Backpulver
  • 150 g SWEET VALLEY® Haselnusskerne
  • 120 g Schokoladenstreusel
  • 50 ml MILFINA® H-Milch 1,5 %
  • ---
  • Für das Frosting:
  • 36 Giotto-Kugeln
  • 150 g ALPENMARK® Frischkäse, Sorte: cremig-sahnig
  • 50 g Puderzucker
  • 80 ml MILFINA® Schlagsahne

Zubereitung:

Zubereitung

Den Backofen auf 170 °C Umluft (190 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Haselnüsse fein mahlen. Alle Zutaten für die Cupcakes in eine Rührmaschine geben und zu einem glatten Teig vermengen. Danach in Papierförmchen füllen, diese in eine Muffinform stellen und ca. 20 Minuten backen.

Nebenbei für das Frosting 24 Giotto-Kugeln in einer Schüssel mit der Gabel zerdrücken. Frischkäse, Puderzucker und Sahne zugeben und alles zu einer glatten Masse verarbeiten. In einen Spritzbeutel füllen und auf die ausgekühlten Cupcakes aufspritzen. Mit je einer Giotto-Kugel garnieren.

Tipp:
Statt des Frischkäses kann Mascarpone verwendet werden.