Rezept: Biskuitrolle mit Haselnusscreme

Portionen: 1
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten (ohne Back- und Abkühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 5 LANDVOGT® Eier
  • 150 g Zucker
  • 75 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 30 g CHOCEUR® Kakaogetränkepulver
  • 300 g NUTOKA® Nuss-Nougat-Creme
  • 50 g SWEET VALLEY® Haselnusskerne

Zubereitung:

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Eier trennen, das Eiweiß steifschlagen, dabei nach und nach 50 g Zucker zugeben und kalt stellen. Die Eigelbe zusammen mit den restlichen 100 g Zucker in einer Rührmaschine mindestens 5 Minuten kräftig aufschlagen. Dann Mehl und Kakao unter die Eicreme rühren und den Eischnee vorsichtig unterheben. Auf ein Backblech Backpapier legen und darauf die Masse geben, darauf wiederum Backpapier legen und die Masse gleichmäßig ca. 2 cm dick verteilen. Im Backofen 10 Minuten backen.

Nach dem Backen das Backpapier abziehen, den noch warmen Biskuitboden auf ein feuchtes Küchentuch legen, sofort einrollen und auskühlen lassen. Jetzt wieder entrollen, das Küchentuch entfernen, mit 2/3 Nuss-Nougat-Creme bestreichen und wieder einrollen, ringsherum mit der restlichen Nuss-Nougat-Creme bestreichen und mit den grob gehackten Haselnusskernen bestreuen.

Tipp:
Man kann dem Teig auch etwas Zimt und Lebkuchengewürz zugeben, um einen weihnachtlichen Geschmack zu erzielen.