Rezept: Halloween Cake Pops

Portionen: 18
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten (ohne Back- und Kühlzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 250 g Biskuitboden
  • 60 g BIO Butter
  • 70 g Puderzucker
  • 140 g ALPENMARK® Frischkäse, Sorte: cremig-sahnig
  • 150 g BACK FAMILY® Kuvertüre, Sorte: Vollmilch*
  • Holzstäbchen
  • ---
  • Für die Verzierung:
  • 150 g BACK FAMILY® Kuvertüre, Sorte: Zartbitter*
  • 700 g Fondant

Zubereitung:

Zubereitung

Tortenboden fein zerkrümeln. Frischkäse, Butter und Puderzucker gut verrühren. Nach und nach Creme unter die Kuchenbrösel mischen, bis die Masse gut formbar ist. Dann mit den Händen zu 18 gleich großen Kugeln formen. Sie sollten nicht an den Händen kleben. Die Kugeln auf einen Teller legen und für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Praktisch ist es, die Stiele in ein Stück Styropor oder Blumensteckmasse zu stecken.Kuvertüre grob hacken und über dem Wasserbad schmelzen. Die Stiele mit etwas Kuvertüre in den Kuchenbällchen befestigen und antrocknen lassen.

Weißen und orangefarbenen Fondant (Zuckermasse zur Herstellung von Süßwaren) mit ein wenig Puderzucker dünn ausrollen und Kreise ausstechen. Das Ausrollen funktioniert am besten mit einem Trinkglas. Fondant entsprechend der gewünschten Form modellieren und anschließend die weiteren Dekoelemente wie Blätter oder Augen mit grüner Kuvertüre anbringen.

* Saisonartikel