Rezept: Gefüllte Gruselpaprika

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 8 rote Paprika
  • 100 g gekochter Reis
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml gehackte Tomaten
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • LE GUSTO® Paprikapulver

Zubereitung:

Zubereitung

Die Paprika waschen, den oberen Teil mit Stiel als Deckel ausschneiden und das Kerngehäuse und die Scheidewände entfernen.

Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in etwas Öl in einer Pfanne andünsten. Das Hackfleisch mit dem Reis und den gebratenen Zwiebeln vermengen. Salz, Pfeffer und Paprikapulver dazugeben. Das Ei ebenfalls hinzufügen und alles gründlich miteinander vermengen. Die Hackfleischmasse in die Paprikaschoten geben und den Deckel wieder drauf setzen. Mit einem scharfen Messer gruselige Gesichter aus den Schoten schneiden.

Die Paprika in eine ofenfeste Form stellen, mit der Gemüsebrühe und den gehackten Tomaten aufgießen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft) ca. 30 Minuten backen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 358
kJ 1500
Eiweiß 27 g
Fett 12.8 g
Kohlenhydrate 31.4 g