Rezept: Auberginen-Röllchen mit Ziegenkäse

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Aubergine
  • 125 g ROI DE TREFLE® Französische Weichkäse-Spezialität, Sorte: Ziegenkäserolle
  • 1 Paprika, rot
  • 3 EL GOLDLAND® Bienenhonig
  • 4 Zweige Thymian
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • Zahnstocher

Zubereitung:

Zubereitung

Aubergine in 3 mm dünne Scheiben schneiden, am besten mit einem Gemüsehobel. Die Auberginen salzen, 10 Minuten einwirken lassen und dann das Salz abwaschen. So entwässert die Aubergine und verliert ihre Bitterstoffe. Ziegenkäse in 1 cm dicke Streifen schneiden und die Paprika ebenfalls in Streifen schneiden.

Auberginenscheiben mit einem Stück Ziegenkäse und Paprikastreifen belegen, ein paar Tropfen Honig und Thymian dazugeben. Die Enden so einklappen, dass sich Röllchen bilden. Diese mit Zahnstocher fixieren. Die Röllchen auf einem heißen Grill 2−3 Minuten grillen. Danach vorsichtig mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp:
Servieren Sie ein Mango-Melonen-Chutney dazu.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 148
kJ 619
Eiweiß 6.5 g
Fett 7.5 g
Kohlenhydrate 12.5 g