Rezept: Tofu-Pfirsichspieße vom Grill

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten (ohne Marinier- und Grillzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 3 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Aceto Balsamico di Modena I.G.P.)
  • 4 EL RIO D'ORO® Orangensaft
  • 2 TL LE GUSTO® Curry
  • Zucker
  • 300 g VEGETARISCH LECKER Tofu
  • 2 rote Paprika
  • 2 Pfirsiche
  • 12 Dattel- oder Kirschtomaten
  • 12 Champignons
  • etwas BELLASAN® Sonnenblumenöl zum Bestreichen des Grillrosts
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Aus dem Essig, O-Saft, Currypulver und Zucker eine Marinade anrühren. Den Tofu gut abtropfen lassen, mit Küchenpapier abtupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Würfel in die Marinade geben, vermengen und abgedeckt im Kühlschrank 2−3 Stunden ziehen lassen.

Die Paprikaschoten, Pfirsiche und Tomaten unter fließend kaltem Wasser abbrausen und gut abtropfen lassen. Paprika vierteln, Strunk, Kerngehäuse und weiße Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Pfirsiche vierteln und den Kern entfernen. Champignons putzen und die Stiele herausdrehen.

Nachdem die Tofuwürfel lang genug in der Marinade durchgezogen sind, werden sie abwechselnd mit den Paprika-, Pfirsichstücken, Tomaten und Champignons auf 4 Grillspieße gesteckt.

Die Spieße auf dem vorbereiteten Grill (Grillrost gefettet) bei mittlerer Hitze rundherum ca. 8−10 Minuten grillen. Dabei hin und wieder mit der übrig gebliebenen Marinade bestreichen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Die fertig gegrillten Spieße z.B. mit knusprigem Ciabatta oder Fladenbrot servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 186
kJ 779
Eiweiß 13.9 g
Fett 5.3 g
Kohlenhydrate 17.1 g