Rezept: Gegrillte Paprika und Zucchini auf Salat

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten (ohne Grillzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 4 rote Spitzpaprika
  • 1 Zucchini
  • 1 kleiner Kopfsalat
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • CANTINELLE® Natives Olivenöl extra zum Bepinseln
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 4 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Aceto Balsamico di Modena I.G.P.)
  • 4 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra

Zubereitung:

Zubereitung

Die Paprikaschoten und Zucchini unter fließend kaltem Wasser abbrausen, abtropfen lassen, grob schälen (Sparschäler), längs vierteln, Strunk, Kerngehäuse und weiße Scheidewände entfernen. Enden der Zucchini abschneiden und die Zucchini schräg in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.

Den Kopfsalat putzen, in mundgerechte Stücke zupfen, waschen und trockenschleudern.

Das vorbereitete Gemüse auf den Rost oder eine Grillschale (mit Löchern) des vorbereiteten Grills legen und von jeder Seite bei mittlerer Hitze 5−6 Minuten grillen. Dabei beide Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl bepinseln.

Den vorbereiteten Salat und die Basilikumblätter auf einer Platte anrichten und das fertig gegrillte Gemüse auf dem Salatbett anrichten. Sofort mit dem Balsamico und Olivenöl beträufeln und noch mal mit Salz und Pfeffer würzen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 149
kJ 620
Eiweiß 2.6 g
Fett 9.7 g
Kohlenhydrate 9.9 g