Rezept: Champignon-Gemüsespieße

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten (ohne Marinier- und Grillzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 kleine Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 2 Zucchini
  • 200 g Champignons
  • 1 EL Kräuter der Provence
  • 4 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Knoblauch und Zwiebeln abziehen. Knoblauch durch eine Presse drücken und die Zwiebeln vierteln.

Die Paprikaschoten und Zucchini unter fließend kaltem Wasser abbrausen und gut abtropfen lassen. Paprika vierteln, Strunk, Kerngehäuse und weiße Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Von den Zucchini die Enden abschneiden und sie in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Champignons putzen und die Stiele herausdrehen.

Aus dem Knoblauchmus, den Kräutern und Olivenöl eine Marinade anrühren. Das vorbereitete Gemüse auf 4 Grillspieße stecken, in eine flache Schale legen und kurz durchziehen lassen.

Anschließend die Gemüsespieße auf dem vorbereiteten Grill 10 Minuten bei mittlerer Hitze rundherum grillen. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gemüsespieße z.B. zusammen mit den Knoblauchtoasts servieren.