Rezept: Salat im Parmesankörbchen

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für die Körbchen:
  • 100 g CUCINA® Italienischer Reibekäse (z. B. Parmigiano Reggiano)
  • ---
  • Für den Salat:
  • 400 g Wassermelone
  • 3 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 4 Zweige Thymian oder Rosmarin
  • 1 Salatherz
  • 100 g gemischter Salat
  • 50 g Möhren
  • 130 g Kirschtomaten (gelb und rot)
  • 60 g Radieschen
  • 4 Zweige Basilikum
  • 8 Riesengarnelenschwänze (TK)
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • ---
  • Für die Creme:
  • 100 g gezupfte Johannisbeeren
  • 150 g KIM® Delikatess Mayonnaise
  • 50 g KIM Senf, mittelscharf
  • 100 g BIO Saure Sahne
  • 30 g Puderzucker
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Riesengarnelenschwänze im Kühlschrank auftauen lassen. Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen, Parmesan kreisrund auf dem Backpapier verteilen, sodass ca. 8 Taler entstehen können. Im heißen Ofen goldgelb backen, noch warm vom Backpapier lösen und in eine Tasse oder Schüssel drücken, damit aus einem Taler ein Körbchen entsteht. Nach dem Auskühlen aus dem Gefäß lösen.

Die Wassermelone mit einem großen Messer schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden, dann in Olivenöl und Thymian marinieren. Salatherz und gemischten Salat waschen und zupfen. Möhren schälen, in feine Streifen schneiden und die Kirschtomaten halbieren. Radieschen putzen und in Scheiben schneiden. Alle Salatzutaten vermengen.

Für die Creme alle Zutaten mit einem Stabmixer pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Parmesan-Körbchen mit dem Salat füllen. Die marinierte Melone und die Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen und auf einem sehr heißen Grill grillen. Zu dem Salat reichen. Die Johannisbeercreme über das Gericht geben und mit frischem Basilikum servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 631
kJ 2616
Eiweiß 19.4 g
Fett 50.8 g
Kohlenhydrate 21.4 g