Rezept: Lammfleisch-Ananasspieße mit Limettendip

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten (ohne Marinier- und Grillzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für die Spieße:
  • 500 g Lammfleisch, aus der Keule oder Schulter
  • 3 Knoblauchzehen
  • 20 g Ingwer, frisch
  • 150 g BIO Joghurt, Pur
  • Saft von einer Limette
  • 1 EL frisch gehackte Minze
  • 1 Msp. LE GUSTO® Curry
  • 1 Msp. Zimt
  • 1/2 Ananas
  • ---
  • Für den Limettendip:
  • 200 g BIO Joghurt, Pur
  • 2 TL KIM® Meerrettich
  • Abrieb und Saft von einer Limette
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Das Lammfleisch in ca. 2−2,5 cm große Würfel schneiden. Für das Lammfleisch eine Marinade herstellen. Dafür den Knoblauch abziehen und durch eine Presse drücken. Ingwer schälen und auf einer Küchenreibe fein reiben. Den Joghurt mit durchgedrücktem Knoblauch, Ingwer, Limettensaft, Minze, Curry und Zimt verrühren.

Die Lammwürfel in eine flache Schale legen, mit der Joghurtmarinade übergießen, umrühren und im Kühlschrank abgedeckt 4−5 Stunden ziehen lassen. Ananas schälen, Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

Für den Limettendip den Joghurt in eine Schüssel geben, mit Meerrettich, Limettenabrieb und –saft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dip bis zum Servieren kalt stellen.

Ananasstücke und Lammwürfel später abwechselnd auf 4 Grillspieße stecken. Die Spieße auf den vorbereiteten Grill legen und 5−6 Minuten beim mittlerer Hitze rundherum grillen. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp:
Das Fleisch beim Grillen zusätzlich mit der Joghurtmarinade bestreichen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 281
kJ 1184
Eiweiß 27.5 g
Fett 9.1 g
Kohlenhydrate 20 g