Rezept: Kabeljaufilet in Folie

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Garzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 600 g Kabeljaufilet
  • 300 g Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Tomaten
  • 1 Zitrone
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 1 Msp. LE GUSTO® Paprika, scharf (nach Belieben)
  • 6 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL gehackter Dill

Zubereitung:

Zubereitung

Den Fisch in vier gleich große Portionen schneiden. Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen und in feine Ringe schneiden. Tomaten unter fließend kaltem Wasser abbrausen, gut abtropfen lassen, Strunk entfernen und in Scheiben schneiden. Von der Zitrone mit einem Messer die Schale abschneiden und das Fruchtfleisch in vier Scheiben schneiden. Knoblauchzehen abziehen und etwas andrücken.

Die gewürfelten Kartoffeln in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und 1 EL Olivenöl würzen. 8 Alufolienstücke zurechtschneiden. Verwenden Sie für jedes Päckchen 2 Stücke Alufolie, die Sie übereinander legen. Auf 4 doppelte Stücke Alufolie (mit etwas Olivenöl bepinselt) die gewürzten Kartoffelwürfel verteilen und jeweils eine angedrückte Knoblauchzehe dazulegen. Die Fischportionen oben draufsetzen.

Dann die Tomatenscheiben, Zwiebelringe und Zitronenscheiben darauf verteilen. Alles noch mal mit Salz und Pfeffer würzen, Petersilie und Dill auf die Fischportionen streuen und das restliche Olivenöl darüber träufeln.
Die Folie dann fest nach oben hin verschließen, sodass ein nahezu geschlossener Garraum entsteht.

Die vorbereiteten Fischpäckchen auf den Rost des vorbereiteten Grills setzen und bei mittlerer Hitze 35 Minuten garen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 310
kJ 1299
Eiweiß 25.9 g
Fett 14.8 g
Kohlenhydrate 15.9 g