Rezept: Gegrillter Kokos-Lachs mit Zitronen-Kartoffeln

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 8 ALMARE® Pazifik-Wildlachsfilets (je 125 g) (TK)
  • 120 ml Kokosnussmilch
  • 1 TL LE GUSTO® Curry
  • 600 g kleine Kartoffeln (Drillinge)
  • 1 Zitrone
  • 1 EL BIO Citrovin, Sorte: Zitrone
  • 4 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 2 Zweige Rosmarin
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Lachsfilets über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen, unter fließendem Wasser gründlich abspülen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln waschen, halbieren und in eine Schüssel legen. Zitronenschale fein abreiben. Abrieb, Citrovin und Olivenöl mischen. Kartoffeln damit übergießen, wenden, salzen und pfeffern. Kartoffelhälften mit Rosmarin in einer Grillschale 35−40 Minuten grillen.

Währenddessen Kokosmilch mit Currypulver mischen und den Lachs damit einstreichen, dann von jeder Seite 3 Minuten grillen. Lachs und Kartoffeln zusammen servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 646
kJ 2699
Eiweiß 50.4 g
Fett 37.8 g
Kohlenhydrate 24.3 g