Rezept: Garnelen-Lachs-Spieß an Avocadosalat

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 250 g Riesengarnelenschwänze (King Prawns, TK)
  • 500 g BIO Lachsfilet (TK)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 10 Zweige Thymian
  • 2 Avocados
  • 4 Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Romana-Salate
  • 4 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Condimento Bianco)
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • Holzspieße

Zubereitung:

Zubereitung

Lachs und Garnelen nach Packungshinweis auftauen.

Lachsfilet in ca. 2 cm große Würfel schneiden und mit den Garnelen abwechselnd auf Spieße stecken. Mit einer Marinade aus gehacktem Knoblauch, Olivenöl und Thymianblättchen bestreichen und 15 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Avocados schälen, vom Kern lösen, Tomaten waschen und beides würfeln. Zwiebeln schälen und zerkleinern. Alles mit Ital. Essig, Salz und Pfeffer würzen.

Romana-Salate waschen und die Masse in einzelne Salatblätter füllen.

Spieße von beiden Seiten 3–4 Minuten grillen, mit Salz und Pfeffer würzen und zu den gefüllten Salatblättern reichen.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 586
kJ 2437
Eiweiß 38.5 g
Fett 39.9 g
Kohlenhydrate 13.6 g