Rezept: Fisch & Chips mit Currymayonnaise

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 300 g Kartoffeln
  • 2 TL LE GUSTO® Curry
  • 1 TL BELLASAN® Reines Pflanzenöl
  • 150 g KIM® Delikatess Mayonnaise
  • 1 TL Zucker
  • 3 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 500 g ALMARE® Alaska Seelachsfilet (TK)
  • 4 Zweige Thymian
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Alaska Seelachsfilet über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Kartoffeln schälen, waschen, vierteln und in Olivenöl mit Thymian marinieren, 20−30 Minuten grillen, dabei mehrmals wenden, salzen und pfeffern.

Währenddessen Currypulver in Öl anschwitzen, bis es duftet. Auskühlen lassen, unter die Mayonnaise rühren, Zucker zufügen und mit Salz abschmecken. Fischfilet unter fließendem Wasser gründlich abwaschen, in lange Stücke schneiden und 2−3 Minuten grillen. Kartoffelspalten mit Fisch und der Currymayonnaise servieren.

Tipp:
In Papiertüten servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 541
kJ 2245
Eiweiß 24.8 g
Fett 42.8 g
Kohlenhydrate 13.2 g