Rezept: Zitronen-Hähnchen mit Fetakäse

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten (ohne Anbrat- und Backzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL MÜHLENGOLD® Paniermehl
  • 8 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 2 EL GARTENKRONE® 8 Kräuter (TK)
  • 1 TL Oregano, gerebelt
  • 0.5 TL Thymian, gerebelt
  • 0.5 TL Rosmarin, geschnitten
  • 0.5 TL LE GUSTO® Paprika, edelsüß
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Zitrone
  • 700 g MEINE METZGEREI Hähnchenschenkel, gewürzt*
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 200 g LYTTOS® Feta/Schafskäse leicht
  • 250 g LE GUSTO® Parboiled Reis

Zubereitung:

Zubereitung

Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen. Die Fettpfanne vom Backofen mit Backpapier belegen.

Knoblauchzehen abziehen und durch eine Presse drücken. Knoblauch, Paniermehl, 4 EL Olivenöl, Kräuter, Paprika und Zimt in einer Schüssel gut miteinander verrühren. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenschenkel darin kross anbraten. Die Schenkel mit der Hautseite nach oben auf das mit Backpapier belegte Ofenblech legen.

Den Fetakäse quer in Scheiben schneiden und auf den Schenkeln verteilen. Die Zitrone auspressen und die Schenkel mit dem Zitronensaft beträufeln. Anschließend das Hähnchen mit der Kräuter-Gewürzmischung bestreuen. Das Hähnchen 20−25 Minuten im Ofen (mittlerer Einschub) überbacken.

In der Zwischenzeit den Reis nach Packungsangabe zubereiten und zusammen mit den Hähnchenschenkeln servieren.

*Aktionsartikel

KALENDERWOCHE 36/2015

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 745
kJ 3114
Eiweiß 36.5g
Fett 42.4g
Kohlenhydrate 52.6g