Rezept: Zartes Pulled Pork mit würziger Rotwein-Tomatensauce und Pasta

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten (ohne Röst-, Zieh- und Kochzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für die Rotwein-Tomatensauce:
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 250 ml Rotwein, z.B. Miniwein Tempranillo Valencia DO
  • 800 g GARTENKRONE® Tomaten geschält, in Tomatensaft
  • 100 g GARTENKRONE® Hojiblanca Oliven
  • 2 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Aceto Balsamico di Modena I.G.P.)
  • 0.5 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Handvoll Basilikum
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz
  • ---
  • Sonstiges:
  • 550 g MEINE METZGEREI Pulled Pork*
  • 350 g CUCINA® Penne

Zubereitung:

Zubereitung

Für die Rotwein-Tomatensauce die roten Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und in feine Streifen schneiden. Im Topf mit etwas Olivenöl mit dem Zucker anbraten und mit dem Rotwein ablöschen. Alles etwas einkochen lassen und mit den Dosentomaten aufgießen, für 30 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die Oliven unterheben und mit dem Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken.

In der Zwischenzeit die  Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

Das Pulled Pork nach Packungsanweisung zubereiten und mit Hilfe von zwei Gabeln auseinander zupfen.

Zum Servieren die Nudeln mit der Rotwein-Tomatensauce anrichten, Pulled Pork auf die Sauce legen und das gezupfte Basilikum sowie den in feine Scheiben geschnittenen Frühlingslauch darüber streuen.

Tipp:
Das Pulled Pork mit der Tomatensauce schmeckt auch auf geröstetem Fladenbrot.

*Aktionsartikel

KALENDERWOCHE 43/2015

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 678
kJ 2853
Eiweiß 42.7g
Fett 18.9g
Kohlenhydrate 77g