Rezept: Überbackener Hähnchenauflauf auf „Italienische Art“

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Garzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Zucchini
  • 3 Karotten
  • 300 g CUCINA® Penne
  • 2 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 400 g MEINE METZGEREI Hähnchen Geschnetzeltes nach italienischer Art (Napoli oder Toskana)*
  • 200 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 100 ml MILFINA® H-Milch, 1,5 %
  • 100 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse oder Huhn
  • 3 LANDVOGT® Eier
  • 2 EL GARTENKRONE® Italienische Kräuter (TK)
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Paprikaschoten halbieren, entstielen und die weißen Scheidewände entkernen. Schoten abspülen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Zucchini und Karotten abspülen und abtropfen lassen. Die Enden bzw. Stängelansätze abschneiden. Zucchini in Scheiben oder Würfel schneiden. Karotten in Scheiben schneiden oder hobeln und in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Mit kaltem Wasser abschrecken (übergießen) und in einem Küchensieb abtropfen lassen.

Nudeln 3 Minuten weniger als Packungsangabe kochen, abgießen und kalt abspülen. Nudeln in einem Küchensieb abtropfen lassen. Olivenöl in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen und das Hähnchen-Geschnetzelte darin kurz scharf anbraten. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen. Nudeln, Paprika, Zucchini, Karottenscheiben und angebratenes Geschnetzeltes gut vermengen und in eine flache Auflaufform (gefettet) geben.

Sahne, Milch, Brühe, Eier und Kräuter gut verschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eiersahne über die Nudelmischung gießen. Die Form auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben.

Den Auflauf ca. 50 Minuten garen.

*Aktionsartikel

KALENDERWOCHE 28/2015

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 692
kJ 2902
Eiweiß 37.9g
Fett 29.1g
Kohlenhydrate 64.9g