Rezept: Souvlaki-Spieße mit Grillgemüse

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten (ohne Grillzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 3 Tomaten
  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • etwas Olivenöl zum Beträufeln
  • 3 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Aceto Balsamico di Modena I.G.P.)
  • 4 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • etwas Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 10 Souvlaki-Spieße, mariniert*
  • 1 Bund frische Basilikumblätter

Zubereitung:

Zubereitung

Paprikaschoten halbieren, entstielen und die weißen Scheidewände entkernen. Schoten abspülen, abtropfen lassen und vierteln. Tomaten abspülen, abtropfen lassen, halbieren und dabei die Stängelansätze herausschneiden. Zucchini und Auberginen abspülen, abtropfen lassen, die Enden bzw. Stängelansätze abschneiden und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Das vorbereitete Gemüse in eine Schale legen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Für das gegrillte Gemüse eine Marinade herstellen. Dafür Essig und Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das mit Öl beträufelte Gemüse auf den vorbereiteten Grill legen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten grillen. Dabei hin und wieder wenden. Sobald das Gemüse ausreichend gegrillt ist, wieder zurück in die flache Schale legen, mit der Essig-Ölmarinade beträufeln und mit den Basilikumblättern bestreuen.

Die Souvlaki-Spieße auf dem Grill rundherum bei starker bis mittlerer Hitze 6–7 Minuten grillen. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend ebenfalls in eine flache Schale legen.

Fertig gegrilltes Gemüse und Spieße zusammen mit Baguette und einer guten Portion Sauerrahm servieren.

*Aktionsartikel

KALENDERWOCHE 26/2015

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 659
kJ 2737
Eiweiß 44g
Fett 47.7g
Kohlenhydrate 10.1g