Rezept: Schnelles Knusperhähnchen mit grünem Salat und Joghurtdressing

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten (ohne Bratzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 4 MEINE METZGEREI Hähnchenschenkel, gewürzt*
  • 6 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 2 EL BIO Honig, flüssig
  • 800 g Kartoffeln
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz
  • 4 EL getrockneter oder frisch geschnittener Rosmarin
  • 1 kleiner Kopf grüner Salat, z.B. Eisbergsalat
  • 1 kleine Zwiebel
  • 300 g MILFINA® Joghurt 1,5 % Fett
  • Saft von 2 Zitronen
  • 1 EL BIO Honig, flüssig oder Zucker

Zubereitung:

Zubereitung

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.

Die Keulen im Gelenk durchhacken oder -schneiden. 4 EL Olivenöl und Honig gut miteinander verrühren und die Keulen damit bepinseln.

Kartoffeln schälen, längs in 1–1,5 cm dicke Scheiben schneiden und mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und dem restlichen Olivenöl würzen. Kartoffeln auf dem Fettblech vom Backofen verteilen und die Hähnchenkeulen mit der Hautseite nach oben darauflegen.

Blech 45-50 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben und alles knusprig braten. Bei Bedarf alles nach ca. 25 Minuten mit Alufolie abdecken.

In der Zwischenzeit den Salat verlesen, putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.

Für das Dressing die Zwiebel abziehen, fein würfeln und in etwas gesalzenem Wasser gar dünsten. Gegarte Zwiebelwürfel abkühlen lassen und mit dem Joghurt, Zitronensaft und Zucker oder Honig pürieren. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Salat mit dem Joghurtdressing marinieren und zusammen mit den knusprigen Hähnchenteilen und Kartoffeln servieren.

*Aktionsartikel

KALENDERWOCHE 08/2016

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 644
kJ 2696
Eiweiß 43.9g
Fett 30.7g
Kohlenhydrate 43.2g