Rezept: Rinder-Filetsteak nach Stroganoff-Art mit Röstkartoffeln

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten, Kochzeit: ca. 30 Minuten, Gesamtzeit: ca. 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für das Filetsteak nach Stroganoff-Art:
  • 4 BBQ Rinder-Filetsteak aus Südamerika, je ca. 250 g*
  • 300 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 GARTENKRONE® Cornichons
  • 4 cl ARC ROYAL® Cognac 40 %
  • 300 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Rind
  • 200 g BIO Saure Sahne
  • 1 EL BIO Butter
  • 1 EL MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 1 EL KIM® Senf, mittelscharf
  • 1/2 Zitrone
  • 8 EL BELLASAN® Rapsöl
  • etwas Dill und Petersilie
  • ---
  • Für die Röstkartoffeln:
  • 500 g kleine Kartoffeln
  • 2 EL BELLASAN® Rapsöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 EL BIO Butter
  • 1 Handvoll Petersilie
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Zu Beginn die kleinen Kartoffeln in Salzwasser für etwa 15 Minuten bissfest garen. Anschließend in Scheiben schneiden und bei mittlerer Hitze in dem Pflanzenöl goldgelb anbraten. In der Zwischenzeit die (rote) Zwiebel in feine Streifen schneiden und zu den Kartoffeln geben. Zum Schluss die Butter, sowie etwas fein gehackte Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für das Filetsteak nach Stroganoff-Art zuerst die Champignons, sowie die Cornichons in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch pellen und fein würfeln.

Das Filetsteak mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne mit etwas Öl von jeder Seite 2–3 Minuten scharf anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und bis zum Verzehr bei 80 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 60 °C) in den Ofen legen.

In derselben Pfanne die Champignons in dem restlichen Öl scharf anbraten, die Zwiebel und den Knoblauch zugeben und kurz mitschwenken. Mit dem Cognac ablöschen und mit der Rinderbrühe und der sauren Sahne auffüllen. Für 5 Minuten köcheln lassen. Die Butter mit dem Mehl verkneten, unter ständigem Rühren in die Sauce einrühren bis eine sämige Konsistenz entsteht.

Dann die Cornichons und den Senf unterrühren und mit Salz, Pfeffer, sowie etwas Zitronensaft abschmecken. Zum Schluss mit klein gehackten Kräutern verfeinern.

Die Rinder-Filetsteaks zusammen mit der Sauce und den Röstkartoffeln servieren.

Tipp:
Die Champignons mit einem Eierschneider schnell und einfach in gleichmäßige Scheiben schneiden.

*Aktionsartikel

KALENDERWOCHE 32/2016