Rezept: Pulled Pork trifft Baguette

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten (ohne Aufwärm- oder Grillzeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Zutaten für das Schnittlauch-Aioli:
  • 2 EL KIM® Delikatess Mayonnaise
  • 0.5 EL KIM® Senf, mittelscharf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL BIO Citrovin, Sorte: Zitrone
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz
  • Zucker
  • 3 EL frisch geschnittener Schnittlauch
  • ---
  • Zutaten für den Belag:
  • 400 g WONNEMEYER® Feinkostsalate, Sorte: Weißkraut mit Sahne
  • 550 g MEINE METZGEREI Pulled Pork*
  • 4 EL KIM® Grillsauce, Sorte: Barbecue
  • 100 g Rucolasalat
  • 1 Meisterbaguette aus unserem BACKOFEN oder 4 MÜHLENGOLD® Baguette-Brötchen

Zubereitung:

Zubereitung

Für das Schnittlauch-Aioli die Mayonnaise, Senf, Knoblauch und Zitronensaft in einen hohen Rührbecher geben und mit einem Pürierstab kurz aufmixen. Aioli mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und die Schnittlauchröllchen unter das Aioli ziehen.

Den mit Sahne verfeinerten Weißkrautsalat in einem Küchensieb abtropfen lassen.

Das vorgegarte Pulled Pork nach Packungsangabe im Ofen oder auf dem Grill zubereiten. Das Fleisch mit Hilfe von zwei Gabeln auseinander zupfen und mit 2 EL Grillsauce vermischen.

Das Baguette in vier gleich große Stücke teilen und aufschneiden. Oder die Baguettebrötchen aufschneiden. Die Schnittflächen der Baguettehälften kurz toasten, grillen oder in der Pfanne knusprig rösten. Die Schnittfläche der unteren Hälfte mit der restlichen Grillsauce bestreichen. Je 1 gehäuften EL vom Weißkrautsalat auf den Baguetteunterhälften erteilen. Das mit Grillsauce verfeinerte Pulled Pork darauf verteilen, mit dem Schnittlauch-Aioli und Rucola garnieren.
Die Oberseite der Baguettes auflegen.

Die gefüllten Baguettes zu dem restlichen Weißkrautsalat servieren.

*Aktionsartikel

KALENDERWOCHE 27/2015

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 587
kJ 2461
Eiweiß 37.2g
Fett 26.1g
Kohlenhydrate 47.2g