Rezept: Panierte Schweinekoteletts mit buntem Gemüse und Röstkartoffeln

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten (ohne Dünst- und Bratzeit)
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für das Gemüse:
  • 4 Karotten
  • 1 Kohlrabi
  • 1 Zucchini
  • 40 g BIO Butter
  • 4 EL Wasser
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • ---
  • Für die Koteletts:
  • 2 BIO Eier
  • 2 EL BIO Frischmilch, 3,8 % Fett
  • 4 MEINE METZGEREI Schweinekoteletts*
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 80 g MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 160 g MÜHLENGOLD® Paniermehl
  • 3 EL BELLASAN® Sonnenblumenöl
  • 50 g BIO Butter
  • 1 Zitrone
  • ---
  • Für die Röstkartoffeln:
  • 1 kg Kartoffeln, festkochend
  • 4 EL BELLASAN® Sonnenblumenöl
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 2 Zwiebeln
  • 1 EL Schnittlauch

Zubereitung:

Zubereitung

Karotten und Kohlrabi schälen. Die Enden der Karotten entfernen und in Stifte (ca. 5–6 mm) schneiden oder hobeln. Kohlrabi und Zucchini abspülen, abtropfen lassen und ebenfalls in Stifte (ca. 5–6 mm) schneiden.

In einem Topf Butter zerlassen. Karotten und Kohlrabi darin bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten anschwitzen. Wasser dazu gießen und ca. 10 Minuten dünsten. Dabei hin und wieder umrühren. Zucchinistifte dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 5 Minuten dünsten. Dabei hin und wieder umrühren. Das Gemüse bis zum Servieren warm stellen, aber nicht mehr kochen lassen.

Für die panierten Koteletts die Eier mit der Milch verquirlen. Die Koteletts von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch zuerst kurz in Mehl wenden (überschüssiges Mehl abklopfen), dann durch die Eiermilch ziehen, etwas abtropfen lassen und zuletzt in Paniermehl wenden. Die Panade dabei etwas andrücken. Panierte Koteletts noch kurz beiseite stellen.

Für die Röstkartoffeln die Kartoffeln schälen, waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Öl in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 15 Minuten bei schwacher bis mittlerer Hitze goldbraun braten. Dabei hin und wieder wenden. In der Zwischenzeit die Zwiebeln abziehen und würfeln. Die Zwiebelwürfel zu den angebratenen Kartoffeln geben und weitere 3 Minuten unter gelegentlichem Wenden braten. Die Bratkartoffeln nochmal mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen (z.B. im Backofen bei 100 °C).

Zum Braten der Koteletts Öl und Butter in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen und die panierten Koteletts darin von beiden Seiten 7–8 Minuten
goldbraun und knusprig braten. Zitrone längs vierteln. Glasiertes Gemüse mit Röstkartoffeln und gebratenen Koteletts anrichten, Kartoffeln mit Schnittlauchröllchen bestreuen, Zitronenviertel verteilen und servieren.

*Aktionsartikel

KALENDERWOCHE 30/2015

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 929
kJ 3886
Eiweiß 43.1g
Fett 47.6g
Kohlenhydrate 76.5g