Rezept: Kalbsmedaillons mit Goldhirse und Petersilien-Pesto

Portionen: 4
Zubereitungszeit: 15 Minuten, Kochzeit: 45 Minuten, Gesamtzeit: 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • Für die Kalbsmedaillons:
  • 4 Pck. MEINE METZGEREI Kalbsmedaillons, 240 g, natur*
  • 4 EL BIO Olivenöl
  • 1 EL MILFINA® Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • ---
  • Für die Goldhirse mit Petersilien-Pesto:
  • 250 g BIO Getreidemix, Sorte: Goldhirse
  • 500 ml BIO Brühen im Glas, Sorte: Gemüse
  • 300 g Brokkoli
  • 1 EL MILFINA® Butter
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 150 g Erbsen (frisch oder TK)
  • 2 Bund glatte Petersilie (120 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 45 g Sweet Valley Pinienkerne
  • 150 ml BIO Olivenöl
  • 40 g CUCINA® Parmigiano Reggiano
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz

Zubereitung:

Zubereitung

Zu Beginn die Goldhirse in einem feinen Sieb unter fließendem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Mit der Gemüsebrühe zugedeckt aufkochen und auf kleinster Flamme für etwa 20 Minuten zugedeckt quellen lassen. Dann ohne Deckel ausdampfen lassen und mit einer Gabel auflockern.

In der Zwischenzeit die Petersilie von den dicken Stielen befreien, zusammen mit einer Knoblauchzehe, den Pinienkernen und dem Olivenöl zu einem Pesto fein pürieren. Den Parmesan fein reiben und unter das Pesto rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Servieren den Brokkoli in Röschen, die Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden. Den Brokkoli in der Butter bei kleiner Hitze bissfest anbraten, dann die Erbsen, den Frühlingslauch und die Hirse zugeben. Alles gut vermengen und mit 1-2 EL Pesto vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kalbsmedaillons salzen und leicht pfeffern und in dem Olivenöl auf jeder Seite für 2 Minuten scharf anbraten. Nach dem Wenden die Butter, sowie die angedrückten Knoblauchzehen zugeben und kurz durchschwenken. Anschließend die Pfanne von der Hitze nehmen und zugedeckt für etwa 5 Minuten ruhen lassen.

Die Kalbsmedaillons mit der Goldhirse anrichten und mit dem restlichen Pesto servieren.

Tipp:
Das Petersilien-Pesto ist gekühlt eine Woche lang haltbar und ist auch ein leckerer Dip zu Brot.

*Aktionsartikel

KALENDERWOCHE 48/2016

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 816.44
kJ 3416
Eiweiß 63.15g
Fett 36.73g
Kohlenhydrate 52.91g