Rezept: Zucchini-Fetakäsepäckchen mit bunter Tomatensalsa

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 70–80 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 400 g Datteltomaten
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Aceto Balsamico di Modena I.G.P.)
  • 2 Zucchini
  • 4 Zweige Thymian
  • 2 Packungen LYTTOS® Feta/Schafskäse leicht
  • 6 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 5 Zweige Basilikum
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz
  • Zucker

Zubereitung:

Zubereitung

Datteltomaten waschen, vierteln und entkernen. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Alle Zutaten in einer Schüssel mit dem Aceto Balsamico mischen, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen und für 1 Stunde zur Seite stellen. 
In der Zwischenzeit: Backofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze (Umluft 160 °C) vorheizen.

Zucchini längs in ca. 2 mm dünne Scheiben schneiden, das geht am besten mit einem Sparschäler oder einer Brotschneidemaschine. Zucchinistreifen in Salzwasser 1/2 Minute blanchieren, abschrecken und 
trockentupfen.

Fetakäse vierteln. Je 2 Zucchinistreifen über Kreuz legen, ein Stück Fetakäse in die Mitte setzen, Thymian darüber streuen und zu Päckchen zusammenfalten.

Zucchini-Fetakäsepäckchen in eine ofenfeste Form setzen, mit Pfeffer würzen und 2 EL Olivenöl darüber träufeln. Im Ofen 15−20 Minuten backen. Basilikum waschen und trockenschütteln. 
Die Blätter von den Stängeln zupfen, fein schneiden und mit den Tomaten mischen, das restliche Olivenöl unterrühren. Zucchini-Fetakäsepäckchen zusammen mit der Tomatensalsa anrichten.

Dazu passen Fladenbrot oder Steinofensticks.

KALENDERWOCHE 19/2015

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 471
kJ 1952
Eiweiß 18.1 g
Fett 38.2 g
Kohlenhydrate 10.4 g