Rezept: Zucchini-Kartoffel-Puffer mit veganer Aioli

Portionen: 1
Gesamtzeit: ca. 50 Minuten
Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
Koch-/Backzeit: Garzeit ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Zucchini (150 g)
  • Salz
  • 2 Kartoffeln (à ca. 150 g = 300 g)
  • 2 EL MÜHLENGOLD Speisestärke
  • 2 EL bio Dinkelmehl Type 630
  • Gartenkrone Dill (TK)
  • Etwas Petersilie
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • 1 EL bio Sonnenblumenöl zum Anbraten
  • ---
  • Zutaten für die Aioli:
  • 50 ml bio Sojadrink, Sorte: naturell
  • 1 Knoblauchzehe
  • 120 ml bio Sonnenblumenöl
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Etwas Schnittlauch
  • Etwas Petersilie

Zubereitung:

Zubereitung

Zucchini grob raspeln, salzen, 
aus der Masse das Wasser herausdrücken und abgießen. Kartoffeln in Salzwasser 10 Min. kochen, dann abgießen. Etwas abkühlen lassen, schälen, zu der Zucchini raspeln und mit Speisestärke, Mehl, Dill, etwas Petersilie und Pfeffer mischen.


Die Masse zu Puffern formen, flachdrücken und in einer gut beschichteten Pfanne mit heißem Sonnenblumenöl scharf anbraten. Etwas braun werden lassen.


Für die Aioli lauwarmen Sojadrink mit einer Knoblauchzehe in ein schmales Gefäß geben und cremig pürieren. Dabei 120 ml Sonnenblumenöl in dünnem Strahl einlaufen lassen, salzen, einen Spritzer Zitronensaft, etwas Schnittlauch und Petersilie untermischen. 

KALENDERWOCHE 8/2017

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 1433
kJ 5937
Eiweiß 12.1 g
Fett 119.1 g
Kohlenhydrate 73.3 g