Rezept: Wirsingeintopf mit Kaminwurzerl

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 Wirsing
  • 400 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Tiroler Kaminwurzerl, scharf
  • 800 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Gemüse oder Rind
  • 3 EL BIO Olivenöl
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • LE GUSTO® Paprika, scharf
  • frische Kräuter
  • Salz

Zubereitung:

Zubereitung

Wirsing halbieren, die äußeren Blätter entfernen und in etwa 1 cm breite Spalten schneiden. Den Strunk nur soweit herausschneiden, dass die Blätter noch zusammen halten. Kartoffeln schälen, waschen und der Länge nach halbieren oder vierteln. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

Kaminwurzerl schräg in Scheiben schneiden und in einem Topf bei mittlerer Temperatur knusprig auslassen. Kaminwurzerlscheiben heraus nehmen und zur Seite stellen. Geben Sie 2 EL Olivenöl zum Bratfett, Zwiebelringe und Knoblauch darin glasig dünsten. Wirsing und Kartoffelscheiben dazugeben und kurz mit braten. Brühe angießen und alles 20−30 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen bis das Gemüse gar ist. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und etwas Olivenöl abschmecken, auf vorgewärmte Teller füllen und die gebratenen Kaminwurzerlscheiben darauf anrichten.

Nach Geschmack mit frischen Kräutern garnieren.

Tipp:
Der Eintopf kann auch gut mit Weißkohl oder Spitzkohl zubereitet werden.

KALENDERWOCHE 44/2014

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 510
kJ 2122
Eiweiß 29.4 g
Fett 32.5 g
Kohlenhydrate 20.6 g