Rezept: Überbackene Crespelle

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 2 LANDVOGT® Eier
  • 250 ml MILFINA® H-Milch, 3,5%
  • 7 EL MÜHLENGOLD® Weizenmehl Type 405
  • 2 EL MILFINA® Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g BIO Hackfleisch, gemischt
  • 2 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 1 EL CUCINA® Tomatenmark
  • 400 g GARTENKRONE® Passierte Tomaten
  • 200 ml MILFINA® Schlagsahne
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • 100 g CUCINA® Parmigiano Reggiano
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz
  • LE GUSTO® Paprika, scharf

Zubereitung:

Zubereitung

Eier, Milch und Mehl zusammen mit etwas Salz zu einem glatten Teig verrühren und 30 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Hackfleisch in Olivenöl scharf anbraten. Zwiebel und Knoblauchwürfel zugeben und bei mittlerer Hitze kurz mitbraten.

Tomatenmark unterrühren und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und scharfem Paprikapulver würzen. Masse abkühlen lassen. Sahne mit passierten Tomaten verrühren, mit Majoran, Salz und Pfeffer würzen. Parmesan reiben. Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). Aus dem vorbereiteten Teig in wenig Butter 8 dünne Pfannkuchen braten.

Je 1−2 EL der Hackfüllung auf die Mitte der Pfannkuchen geben und zu Dreiecken zusammenfalten. Tomatensahne in eine gefettete Auflaufform geben, die Pfannkuchen daraufsetzen und den geriebenen Käse darüber streuen. Im Ofen 20 Minuten backen.

Dazu passt ein bunter Salat.

Tipp:
Vegetarier können die Pfannkuchen mit Spinat füllen. Dazu den TK Bio Blattspinat, 750 g zusammen mit Zwiebeln und Knoblauch andünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und 100 g Frischkäse unterheben.

KALENDERWOCHE 03/2015

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 762
kJ 3169
Eiweiß 36.1 g
Fett 54.8 g
Kohlenhydrate 29.6 g