Rezept: Rumpsteak mit Kaffee-Rosmarin-Butter auf Kartoffelstampf und Röstzwiebeln

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 2 Stunden Zubereitungszeit: Temperieren: ca. 30 Minuten, Vorbereitungszeit ca.: 1 Stunde Koch-/Backzeit: Garzeit ca.: 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 4 Packungen meine METZGEREI Rumpsteak dryaged, 300 g natur
  • 2 Zwiebeln
  • Salz
  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • 250 ml MILFINA® Vollmilch
  • 4 EL CUCINA® Natives Olivenöl Extra DOP
  • LE GUSTO® Muskatnuss, gemahlen
  • 100 g MILFINA® Butter, weich
  • 2 EL ONE WORLD® Bio Caffè Crema, Ganze Bohne
  • 1 Zweig Rosmarin
  • LE GUSTO® Gewürzmühle, Sorte: Pfeffer, schwarz
  • 100 ml BELLASAN® Sonnenblumenöl
  • 2 EL MÜHLENGOLD Weizenmehl Type 405

Zubereitung:

Zubereitung

Rumpsteaks 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Für die Röstzwiebeln die Zwiebeln schälen, in dünne Ringe schneiden und mit 2 Prisen Salz mischen. Beiseitestellen und 10 Minuten ziehen lassen. Für den Kartoffelstampf die Kartoffeln waschen, schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser etwa 25 Minuten weichgaren. Inzwischen Milch mit 2 EL Olivenöl, 1 TL Salz und ½ TL Muskatnuss aufkochen.

Für die Kaffee-Rosmarin-Butter die Butter in einer Schüssel mit dem Schneebesen aufschlagen. Kaffeebohnen im Mörser zerstoßen. Rosmarin waschen, trockentupfen und die Nadeln abzupfen. Rosmarin fein hacken und mit den Bohnen und 2 Prisen Salz und Pfeffer unter die Butter rühren.

Backofen auf 100 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine große Pfanne (gerne Grillpfanne) erhitzen. 2 EL Olivenöl hineingeben und die Rumpsteaks von jeder Seite 2 Minuten scharf anbraten. Steaks auf das Ofengitter legen und im vorgeheizten Backofen in etwa 12–15 Minuten medium garen.

Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln auf Küchenpapier gut trockentupfen, auflockern und in dem Mehl wenden. Portionsweise im heißen Öl goldbraun und knusprig braten. Herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und salzen. Kartoffeln abgießen und die heiße Milch-Mischung hinzufügen. Mit einer Gabel mischen und dabei grob zerkleinern. Die Steaks aus dem Ofen nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zusammen mit der Kräuterbutter, dem Kartoffelstampf und den Röstzwiebeln anrichten.

KALENDERWOCHE 11/2018