Rezept: Rinderfilet mit Glühweinsauce

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 50–60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 800 g GOURMET Rinderfilet*
  • 7 EL CANTINELLE® Natives Olivenöl extra
  • 50 g BIO Butter
  • 0.5 Glas SWEET VALLEY® Sauerkirschen
  • 150 ml Glühwein
  • 150 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Rind
  • 150 g Feldsalat
  • 1 Granatapfel
  • 2 EL CUCINA® Italienischer Essig (z.B. Condimento Bianco)
  • 1.5 TL Puderzucker
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz

Zubereitung:

Zubereitung

Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze (Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Rinderfilet rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben, mit Küchengarn in Form binden und in 2 EL Olivenöl von allen Seiten 2–3 Minuten anbraten. Ein Bratthermometer in das Fleisch stecken und in der Pfanne (Ofenfester Stiel) im Backofen 25–35 Minuten garen, bis eine Kerntemperatur von 50–55 °C (medium) erreicht ist. Fleisch aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten ruhen lassen, Küchengarn entfernen und in Scheiben schneiden.

Für die Sauce: Butter in Würfel schneiden und für 20 Minuten ins Gefrierfach stellen. Kirschen abtropfen lassen, Glühwein und Brühe aufkochen und auf die Hälfte einkochen lassen. Abgetropfte Kirschen zufügen, nochmals aufkochen und bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen. Eiskalte Butter einrühren, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle kräftig abschmecken.

Feldsalat waschen, trockenschütteln und verlesen. Granatapfel halbieren. Eine Hälfte auf der Zitronenpresse auspressen, die Kerne aus der anderen Hälfte herausklopfen. Essig, Granatapfelsaft, Puderzucker und das restliche Olivenöl zu einer Vinaigrette verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, Salat darin schwenken und mit den Granatapfelkernen bestreuen.

Fleisch mit Kirschen, Sauce und Salat anrichten. Dazu passen Kroketten oder Rösti-Ecken aus dem Sortiment.

KALENDERWOCHE 50/2015

* Aktionsartikel

 

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 583
kJ 2434
Eiweiß 42.5g
Fett 34.3g
Kohlenhydrate 22.4g