Rezept: Rinder-T-Bone-Steak mit Kräuterbutter und Salat

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten (ohne Brat- und Ruhezeit)
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 2 Salatherzen oder 1 kleiner Kopfsalat
  • 4 MEINE METZGEREI T-Bone-Steaks, je ca. 500 g*
  • 4 EL BELLASAN® Sonnenblumenöl
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer, schwarz
  • 125 ml WONNEMEYER® Salat-Dressing, Sorte: Sylter Art
  • 80 g MILFINA® Kräuterbutter

Zubereitung:

Zubereitung

Den grünen Salat putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Salat abgedeckt noch bis zum Servieren kalt stellen.

30 Minuten vor Zubereitung die Steaks aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Raumtemperatur annehmen. Abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Das Öl in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen und die Steaks darin je nach gewünschter Garstufe von jeder Seite 5−7 Minuten braten.

Danach mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Steaks abgedeckt 4−5 Minuten ruhen lassen. Den vorbereiteten Salat mit Salat Dressing Sylter Art verfeinern und zusammen mit dem T-Bone-Steak anrichten. Die Kräuterbutter in 4 Portionen teilen, auf die noch heißen Steaks geben und z.B. mit knusprigem Bauernbaguette servieren.

Natürlich kann man zum Verfeinern vom grünen Salat auch die anderen Salat Dressings von WONNEMEYER® verwenden. Optisch und geschmacklich macht der grüne Salat durch die Zugabe von Kirschtomaten, Zwiebeln oder Karotten noch mehr her.

Tipp:
Salatblätter unzerkleinert nur kurz mit viel Wasser waschen, sonst gehen wertvolle Nährstoffe verloren. Vor dem Anrichten gut trocknen – dafür Salat im Küchentuch schleudern oder im Sieb abschütteln.

*Aktionsartikel

KALENDERWOCHE 20/2015

 

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 862
kJ 3587
Eiweiß 73.9 g
Fett 60.3 g
Kohlenhydrate 5.2 g