Rezept: Putendipper mit Ananassalsa

Portionen: 6
Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten, Garzeit: ca. 15–20 Minuten, Gesamtzeit: ca. 50–60 Minuten**
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 0.5 Ananas, ca. 750 g
  • 1 Stück Ingwer, ca. 20 g
  • 1 Zitrone
  • 2 rote Paprika (à 175 g)
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 5 EL BELLASAN® Rapsöl
  • 2 EL BIO Honig, flüssig
  • 0.5 TL LE GUSTO® Curry
  • 0.5 TL LE GUSTO® Paprika, edelsüß
  • 2 EL MÜHLENGOLD® Feine Speisestärke
  • 2 BIO Eier
  • 120 g KNUSPERONE® Cornflakes
  • 800 g MEINE METZGEREI Puten-Ministeaks
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • Nach Geschmack: LE GUSTO® Gewürzmühle, Sorte: Chilisalz

Zubereitung:

Zubereitung

Ananas schälen, vierteln, den Strunk herausschneiden und anschließend das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Zitrone auspressen. Paprika waschen, halbieren, Kerne und Stielansatz entfernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in sehr feine Ringe schneiden. Ananas, Ingwer und Paprikawürfel in 1 EL Öl andünsten, Honig und Zitronensaft zugeben und 5 Minuten weiterdünsten. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer oder Chilisalz würzen und abkühlen lassen. Zum Schluss die Frühlingszwiebeln unterheben.

Paprika, Curry und ½ TL Salz mit der Speisestärke mischen und auf einen flachen Teller geben. Eier in einer flachen Schale verquirlen. Cornflakes fein zerbröseln und ebenfalls in eine flache Schale geben. Putensteaks trockentupfen, zuerst in der gewürzten Speisestärke wenden, dann durch das verschlagene Ei ziehen und zum Schluss in den Cornflakes wenden. Cornflakes leicht andrücken.

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Putendipper darin von allen Seiten in 5–8 Minuten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und zusammen mit der Ananassalsa servieren. Dazu passen bunte Gemüsesticks oder ein grüner Salat.

** Hinweis: Die Gesamtzeit entspricht nicht der Summe aus Vorbereitungs- und Garzeit, da während der Garzeit andere Arbeitsschritte ausgeführt werden können.

KALENDERWOCHE 27/2016