Rezept: Pulled Turkey mit gebratenen Semmelknödeln, Krautsalat und Apfel-Senf-Dip

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 85 Minuten Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit: ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit: Garzeit: ca. 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 530 g MEINE METZGEREI Pulled Turkey
  • ---
  • Für die Semmelknödel:
  • 360 g Brötchen (ca. 8 Stück) vom Vortag
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Bacon-Streifen
  • 1 EL MILFINA Butter
  • 300 ml BIO Frische Vollmilch
  • Salz
  • LE GUSTO® Gewürzmühle, Sorte: Pfeffer, schwarz
  • LE GUSTO® Muskat, gemahlen
  • 2 Landvogt Eier
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • ---
  • Für den Krautsalat:
  • 700 g Weißkohl
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • LE GUSTO® Gewürzmühle, Sorte: Pfeffer, schwarz
  • Zucker
  • 100 ml BELLASAN® Sonnenblumenöl
  • 50 ml CUCINA® Italienischer Essig, Sorte: Condimento Bianco
  • ---
  • Für den Apfel-Senf-Dip:
  • 1 Apfel
  • 1 Schalotte
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1/2 Bund Dill
  • 200 g MILFINA® H-Schmand
  • 1 EL Kim Delikatess Senf, mittelscharf
  • 1 TL Apfelessig
  • Salz
  • LE GUSTO® Gewürzmühle, Sorte: Pfeffer, schwarz
  • Zucker

Zubereitung:

Zubereitung

Fleisch nach Packungsanleitung garen.

Brötchen grob würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Speck fein würfeln. 1 Esslöffel Butter auslassen und beides darin anbraten. Mit 100 ml Milch ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Mischung auf die Brötchenwürfel geben. Eier zugeben und durchkneten. Falls nötig, noch Milch zugeben. Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blätter zupfen und fein schneiden. Die Hälfte der Petersilie für den Salat beiseitelegen, die andere Hälfte in die Knödelmasse geben.

Knödelmasse auf Frischhaltefolie geben und zu 5 cm dicken Würsten rollen. Diese anschließend in Alufolie rollen und gut zudrehen. Knödel ca. 20 Minuten in siedendem Wasser garen.

Weißkohl putzen, halbieren, den Strunk entfernen und die Blätter in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein schneiden. Beides mit Salz und Zucker würzen und kräftig durchkneten. Petersilie, Öl und Essig hinzufügen und mit Pfeffer abschmecken.

Für den Dip Apfel und Schalotte schälen und fein würfeln. Dill und Schnittlauch waschen, trockenschütteln und fein hacken. Beides mit Schmand, Senf und Essig verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Knödel auspacken und in daumendicke Scheiben schneiden. Reichlich Butter in einer großen Pfanne auslassen und die Knödelscheiben darin anbraten. Das Fleisch mit zwei Gabeln auseinanderziehen. Zusammen mit Knödeln, Krautsalat und dem Dip servieren.

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 1086
kJ 4538
Eiweiß 48 g
Fett 66 g
Kohlenhydrate 70 g