Rezept: Orientalischer Hähnchentopf

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 80–90 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Hähnchen à 1,2 kg (TK)
  • 3 EL BIO Olivenöl
  • 1 TL LE GUSTO® Curry
  • 300 ml LE GUSTO® Klare Brühen im Glas, Sorte: Huhn
  • 2 Zitronen
  • 0.5 Bund glatte Petersilie
  • 100 g WONNEMEYER® Oliven mit Mandeln
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

Zubereitung

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen. Zwiebel schälen und achteln. Knoblauch schälen und halbieren. Hähnchen kalt abspülen, trockentupfen und in 8–10 Stücke teilen (Flügel abtrennen, Keulen halbieren, Brust vierteln).

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenteile darin rundherum kräftig anbraten. Hähnchenteile in eine ofenfeste Form geben, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Zwiebel und Knoblauch im Bratfett andünsten. Curry zugeben und kurz mitbraten, mit Brühe ablöschen und über die Hähnchenteile gießen. Die Form mit einem Deckel oder mit Alufolie verschließen und im Backofen (2-te Schiene von unten) 40 Minuten schmoren.

Zitronen heiß abspülen und in dicke Scheiben oder Spalten schneiden. Zitronen und Oliven zum Hähnchen geben und ohne Deckel noch 20 Minuten weiterbraten. Petersilie waschen, trockenschütteln und grob hacken, kurz vor dem servieren unterheben. Dazu passt Fladenbrot und Salat.

KALENDERWOCHE 42/2015

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 502
kJ 2096
Eiweiß 48.7g
Fett 30g
Kohlenhydrate 6.1g