Rezept: Orangen-Hähnchen mit Speck und Röstkartoffeln

Portionen: 4
Gesamtzeit: ca. 70 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten
Koch-/Backzeit: ca. 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 1400 g MEINE METZGEREI Hähnchen, ganz*
  • 2 Orangen
  • 8 EL bio Olivenöl
  • 4 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kg Kartoffeln
  • 200 g geräucherter Bauchspeck
  • 1 Handvoll Petersilie
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer

Zubereitung:

Zubereitung

Zu Beginn das Hähnchen mithilfe einer Geflügelschere halbieren oder vierteln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Orangen heiß waschen und abtrocknen, die Orangenschale abreiben und mit 4 EL Olivenöl verrühren. Anschließend die Hähnchenteile damit bestreichen.

Den Backofen auf 180 °C Umluft (200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden, den Knoblauch pellen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen und vierteln. Die Orangen mit dem Messer schälen und filetieren. Den Bauchspeck in feine Streifen schneiden. Alles zusammen mit dem restlichen Olivenöl vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und im Bräter oder einer Fettpfanne verteilen.

Das Hähnchen auf das Gemüse geben und in Ofen etwa 50–60 Minuten knusprig backen. Zum Schluss das Gemüse mit fein gehackter Petersilie vermengen und zusammen mit dem Hähnchen servieren.

*Aktionsartikel

KALENDERWOCHE 7/2017

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 1003.1
kJ 4196.97
Eiweiß 82.6 g
Fett 67.99 g
Kohlenhydrate 37.34 g