Rezept: Ofen-Kürbis mit Feta

Portionen: 4
Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten, Garzeit: ca. 40 Minuten, Gesamtzeit: ca. 55 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutatenliste
Zutatenliste:
  • 2 kleine oder 1 großer Hokkaido-Kürbis (zusammen etwa 1000 g)
  • 1/2 Zitrone
  • 1/2 Orange
  • 6 EL BELLASAN® Sonnenblumenöl
  • 2 EL BIO Honig, flüssig
  • 4 Zweige Thymian
  • 200 g LYTTOS® Feta/Schafskäse leicht, Sorte: Feta
  • 150 g WONNEMEYER Fresh-Cut-Salat, Sorte: Blattsalat Rohkost Mix oder Feldsalat Mix
  • Salz
  • LE GUSTO® Pfeffer
  • frische Kräuter nach Geschmack

Zubereitung:

Zubereitung

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Kürbis waschen, halbieren, die Kerne entfernen und in dünne Spalten schneiden. Zitrone und Orange auspressen. Den Saft mit Öl und Honig zu einer Marinade verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Kürbisspalten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und die Hälfte der Marinade darüber träufeln. Thymian waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und auf dem Kürbis verteilen. 30–40 Minuten im Ofen backen. Den Feta zerbröseln und 10 Minuten vor Ende der Garzeit über den Kürbis streuen.

Salat mit der restlichen Marinade mischen und zusammen mit den gebackenen Kürbisspalten anrichten.

KALENDERWOCHE 44/2016

Nährwertangaben:
(pro Portion)
kcal 365
kJ 1518
Eiweiß 10.5g
Fett 26g
Kohlenhydrate 18.4g